AKTUELL IM AUTOHAUS
04.06.2019

Bezirkseinsatzleiter für das ROTE KREUZ HORN

Das ROTE KREUZ HORN übernimmt den neuen Volkswagen Amarok Entry V6 TDI 4x4 zuschaltbar!
VW Amarok BEL

Bezirkseinsatzleiter für das ROTE KREUZ HORN
Der Rotkreuz-Bezirkseinsatzleiter (BEL) wird künftig bei schwierigen Einsätzen das Rettungsteam vor Ort unterstützen. Derzeit erfolgt der Rollout des BEL-Systems (Bezirkseinsatzleitersystem) bezirksweise in ganz Niederösterreich. Seit 1. Juni 2019 wird auch im Bezirk Horn ein Bezirkseinsatzleiter eingesetzt.
Unter der Leitung von Bezirkskommandant ORR Harald Dworak werden die speziell ausgebildeten Führungskräfte im Bezirk Horn koordiniert. Zentrale Aufgaben des Bezirkseinsatzleiters im Einsatz sind die Koordination der eigenen Rot-Kreuz-Einsatzkräfte, die Zusammenarbeit mit anderen Einsatzorganisationen (z.B.: Feuerwehr, Exekutive,…), laufende Lageberichterstattung sowie die abschließende Dokumentation der Einsätze und Einsatznachbesprechungen mit den Mannschaften.

Wir freuen uns sehr, dem ROTEN KREUZ HORN hiermit ein sicheres und für alle Verkehrsteilnehmer bestens erkennbares Einsatzfahrzeug zur Verfügung stellen zu dürfen und wünschen der Organisation allzeit gute und sichere Fahrt mit dem neuen Amarok! 

v.l.n.r.: Rot-Kreuz-Bezirksstellenle iter Mag. Johannes Kranner, Bezirkskommandant Harald Dworak, Bezirksstellenarzt Dr. Michael Rosner, Geschäftsführer des Autohaus Waldviertel Mag. Stephan Mayr, Rot-Kreuz-Geschäftsführer Martin Amon und Andreas Zeder