Verkauf

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu.

Unsere Partner.

Unternehmen, mit denen wir kooperieren.

Unternehmen

2003

Gründung Autohaus Waldviertel

Als zukunftsweisend hat sich der Bau des Autohaus Waldviertel im Jahre 2003 erwiesen.

 

Sieben VW-Betriebe haben sich zum Ziel gesetzt, einen zentralen Standort zu gründen, an dem die Konzernmarken VW, AUDI und SEAT nicht nur in Horn, sondern im gesamten Waldviertel vertrieben werden.

 

In moderner und kundenfreundlicher Architektur hat die Erfolgsgeschichte unter der Geschäftsführung von Mag. Robert Peter ihren Lauf genommen.

2007

Erweiterung für die Marke Skoda

Im Jahr 2007 wurde der Betrieb um einen Schauraum für die aufstrebende Marke Skoda erweitert.

 

Das Autohaus Waldviertel wächst weiter, gewinnt immer mehr zufriedene, treue Kunden und wird so zum größten Autohändler in der Region.

2015

Modernisierung

2015 werden erstmals größere Modernisierungsmaßnahmen getroffen, um das Kundenerlebnis im Autohaus Waldviertel zu attraktivieren.

 

In frischem Anstrich erstrahlen nun der Servicebereich sowie der umgestaltete Skoda-Schauraum.

 

Mag. Robert Peter tritt den wohlverdienten Ruhestand an und übergibt das Steuer an
Mag.(FH)  Stephan Mayr.

 

2019

Erweiterung der Spenglerei

In den letzten Jahren konnten wir mit Kompetenz, Flexibilität und Freundlichkeit mehr und mehr Kunden von unserer Serviceleistung überzeugen, was dazu führte, dass unsere Werkstätten-Kapazitäten ans Limit gerieten.

Die notwendige Erweiterung  der Spenglerei und auch die Adaptierung des Allgemeinreparatur-Bereichs erfolgte 2018-2019 mithilfe regionaler Partner und unter Berücksichtigung optimaler Prozesse und angenehmer Arbeitsatmosphäre für unsere Mitarbeiterinnen.

2020

Neuer Schauraum für SEAT und CUPRA

Neu aufgenommen wurde die nun eigenständige Marke CUPRA, bekannt für ihre sportlichen und bald auch vollelektrischen Modelle. Der erste eigenständig designte Wagen ist der CUPRA Formentor.

Für diese neue Ära haben wir den Schauraum erweitert und auf neuesten Stand gebracht.

Unsere SEAT und CUPRA Modelle haben nun ein neues Zuhause in sehr stylishem und klimatisiertem Ambiente gefunden.

2021

Unsere Photovoltaik-Anlage

Nachhaltig und sauber in die Zukunft schauen....
Das war unser Beweggrund, in eine 80 kWp starke PV-Anlage zu investieren.

Dank dieser Anlage können wir einen großen Teil unseres täglichen Strombedarfs decken und gleichzeitig auch unsere stetig wachsende e-Auto-Flotte emissionsfrei laden.

Damit unterstützen wir Volkswagens "way-to-zero" , die Klimaziele der EU und schützen so die Zukunft unserer Kinder.